"Kunst kommt von Können!"

Was Quardian von der Munde auf der Bühne bietet,

 dazu gehört Könnnen und große Intelligenz!"

Frau Prof.  Elfriede Ott

 

"Gleich mit dem allerersten Gag kommt sofort Stimmung auf...

Quardian´s "Tirolerisch für Anfänger" ist einfach nur Spitze"

Peter Surovic, Der Neue Badener

 

Die Tiroler haben bekanntlich viel Humor.

Allen voran, der Kabarettist Quardian!

Mein Bezirk.at Herbert Weninger



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/programme/
HUMOR HILFT HEILEN!
 

   Nachdem ich mich vor einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen von der Kabarettbühne verabschieden musste, hat es mich immer gedrängt, wieder zurückzukehren. Darum und weil ich mich inzwischen wieder "pumperlgesund" fühle, habe ich mich entschlossen, die Bretter der Kabarettbühnen wieder unsicher zu machen. Jetzt komme ich mit meinem, für mich aller..., allerpersönlichsten Kabarett, "Hauptsach´Xund", zurück! Gleich vorne weg, ich bin vielleicht älter an Jahren geworden, aber dem Gefühl nach mehr als 100 Jahre jünger. Und ich fühle mich jeden Tag jünger und jünger und jünger:-)). Wenn man mich fragt, wie es mir heute geht, sage ich: „Wenn es mir noch besser ginge, wäre ich zweimal vorhanden!“

   Im Mittelpunkt dieser Aufführung steht, dass es keine Wunderheilungen gibt. Wenn tatsächlich ein Wunder passiert und es geht Dir danach besser und besser, dann bist Du selber schuld:-))

   In Liebe und Dankbarkeit widme ich "Hauptsach´Xund" Émile Coué* und Klaus Dieter Ritter*. Der humorvolle Émile Coué war immer der Ansicht:

 "Jede Krankheit ist heilbar, aber nicht jeder Kranke!"

   Ich freue mich jetzt schon auf Dein Kommen und vor allem auf Dein Lachen und Staunen! :-)) Herein spaziert! Herein spaziert! Herein spaziert!

Nun nochmals zu meinem Programm "Hauptsach´ Xund"! In Liebe und Dankbarkeit widme  ich "Hauptsach´Xund" Emile Coué und Klaus Dieter Ritter aus Gondelsheim. Wie ich zum erstenmal die Coué Methode sah, glaubte ich in einem Mitmachkabarett zu sein. Klaus Dieter Ritter brachte seinen Vortrag so humorvoll, dass es einfach traumhaft war. Ein Mann, ein Riesenschrank von Bodybuilder, brach vor lauter Freude in Tränen aus`weil er, keinen Tinnitus mehr hatte. Viele Leute hatten danach, das eine oder andere Wehwehchen los. Selbst habe ich soviele schöne und lustige Geschichten erlebt, dass ich überzeugt bin, dass sie durch "Hauptsach´Xund" nur bereichert werden.

 

"Hauptsach´Xund ist einfach, ohne zu übertreiben ein Lebensverbesserungsprogramm!"



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/bio/

In Liebe und Dankbarkeit widme  ich "Hauptsach´Xund" Emile Coué und Klaus Dieter Ritter aus Gondelsheim. Wie ich zum erstenmal die Coué Methode sah, glaubte ich in einem Mitmachkabarett zu sein. Klaus Dieter Ritter brachte seinen Vortrag so humorvoll, dass es einfach traumhaft war. Ein Mann, ein Riesenschrank von Bodybuilder, brach vor lauter Freude in Tränen aus`weil er, keinen Tinnitus mehr hatte. Viele Leute hatten danach, das eine oder andere Wehwehchen los. Selbst habe ich soviele schöne und lustige Geschichten erlebt, dass ich überzeugt bin, dass sie durch "Hauptsach´Xund" nur bereichert werden.

 

"Hauptsach´Xund ist einfach, ohne zu übertreiben ein Lebensverbesserungsprogramm!"



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/bio/
 

   *Émile Coué (1857 - 1926) Franz. Apotheker, Erfinder des Placebos und der Autosuggestion war zu seiner Zeit weltberühmt. In manchen Jahren waren bis zu 40.000 Menschen bei ihm in Nancy. Er hielt 4 x pro Tag seine Heilsitzungen ab. Vor allem kam dabei das Lachen und das Staunen nie zu kurz. Lahme konnten wieder gehn. Blinde konnten wieder sehn. Wobei er immer gesagt hat, nicht er heilt, sondern seine Methode und seine Schüler können es genauso gut, wie er.

 

   *Dipl. Ing. Klaus Dieter Ritter aus Gondelsheim ist mein Lehrer für die Coué Methode. Ich erlebte Klaus Dieter Ritter drei mal bei einem Vortrag und einmal bei einem Workshop. Humorvoll und lustig zeigte Klaus Dieter Ritter jedes mal was alles mit der Methode von Émile Coué möglich ist. Für mich war es wirklich so beeindruckend, dass ich schon nach den ersten zehn Minuten wußte, das will ich unbedingt können. Und: "Ja, ich kann! Kannkannkann...".  Und, ich leite auch Dich gerne an! :-))

 

   Viele Jahre habe ich die Coué Methode bei mir selbst immer wieder angewandt, ohne dass ich wußte, dass es Émile Coué überhaupt gab. Dann begann ich die Gesetze der Autosuggestion zu studieren. Seit ich Klaus Dieter Ritter zum erstenmal zuschauen durfte, habe ich diese Methode ständig mit Anderen praktiziert. Sei es in Einzelanleitungen bzw. mit der Gruppe oder seit Anfang 2020 sogar auf der Kabarettbühne. Oft bin ich selbst verwundert, welche Wunder passieren, die in Wahrheit keine Wunder sind. Manche Leute glauben, ich sei gar ein Zauberer oder ich hätte gar eine magische Kraft. Nein! Nein! Nochmals nein! Mit der Coué Methode wirst Du selbst zum Zauberer. Deshalb meine Aussage: "Wenn tatsächlich ein Wunder passiert, und es geht Dir danach besser und besser, dann bist Du selber schuld!":-))

 

* Hohe Munde - ist der Hausberg von Telfs/Tirol und für mich der aller, allerschönste Berg der Welt.  Ich bin am Fuße der Hohen Munde geboren. Die Hohe Munde ist der Berg meines Herzens und der von vielen Telfern (Achtung, man sagt Telfer - die Telfser sind in Telfes zuhause). Ich hatte Tanten, die leider schon alle gestorben sind, die sich keinen einzigen Tag ihres Lebens von diesem Platz (entweder in Moos oder in Sagl) wegbewegt haben und wenn sie es mußten, waren sie schwer krank. Ohne Blick auf die Hohe Munde oder von der Munde und dem Telfer Kirchturm, wären sie zugrunde gegangen. In meinem Herzen ist die Sehnsucht nach diesem Berg immer noch so groß, dass nur der das verstehen kann, der es schon gefühlt hat, was es heißt richig, ja richtig von Heimweh geplagt zu sein.

 

Wer bisher die Geduld hatte das alles zu lesen, weiß jetzt woher "Quardian von der Munde" kommt.

 



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/bio/

* Hohe Munde - ist der Hausberg von Telfs/Tirol und für mich der aller, allerschönste Berg der Welt.  Ich bin am Fuße der Hohen Munde geboren. Die Hohe Munde ist der Berg meines Herzens und der von vielen Telfern (Achtung, man sagt Telfer - die Telfser sind in Telfes zuhause). Ich hatte Tanten, die leider schon alle gestorben sind, die sich keinen einzigen Tag ihres Lebens von diesem Platz (entweder in Moos oder in Sagl) wegbewegt haben und wenn sie es mußten, waren sie schwer krank. Ohne Blick auf die Hohe Munde oder von der Munde und dem Telfer Kirchturm, wären sie zugrunde gegangen. In meinem Herzen ist die Sehnsucht nach diesem Berg immer noch so groß, dass nur der das verstehen kann, der es schon gefühlt hat, was es heißt richig, ja richtig von Heimweh geplagt zu sein.

 

Wer bisher die Geduld hatte das alles zu lesen, weiß jetzt woher "Quardian von der Munde" kommt.

 



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/bio/

* Hohe Munde - ist der Hausberg von Telfs/Tirol und für mich der aller, allerschönste Berg der Welt.  Ich bin am Fuße der Hohen Munde geboren. Die Hohe Munde ist der Berg meines Herzens und der von vielen Telfern (Achtung, man sagt Telfer - die Telfser sind in Telfes zuhause). Ich hatte Tanten, die leider schon alle gestorben sind, die sich keinen einzigen Tag ihres Lebens von diesem Platz (entweder in Moos oder in Sagl) wegbewegt haben und wenn sie es mußten, waren sie schwer krank. Ohne Blick auf die Hohe Munde oder von der Munde und dem Telfer Kirchturm, wären sie zugrunde gegangen. In meinem Herzen ist die Sehnsucht nach diesem Berg immer noch so groß, dass nur der das verstehen kann, der es schon gefühlt hat, was es heißt richig, ja richtig von Heimweh geplagt zu sein.

 

Wer bisher die Geduld hatte das alles zu lesen, weiß jetzt woher "Quardian von der Munde" kommt.

 



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/bio/

 

 

WILLKOMMEN IM

Kunst kommt von Können!"

Was Quardian von der Munde auf der Bühne bietet,

 dazu gehört Könnnen und große Intelligenz!"

Frau Prof.  Elfriede Ott



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/programme/

Kunst kommt von Können!"

Was Quardian von der Munde auf der Bühne bietet,

 dazu gehört Könnnen und große Intelligenz!"

Frau Prof.  Elfriede Ott



Mehr Infos: https://www.quardianvondermunde.net/programme/

 

Alle Termine auf unbekannte Zeit verschoben! Es gibt sicher ein Leben nach der Krise. Bis dahin allen, alles Gute. Schaut Euch lustige Videos an! Spielt mit Euren Kindern! Ein bißchen Hüpfen, ein bißchen Singen, ein bißchen Tanzen, hat noch nie jemand geschadet. Geht in die Natur und passt gut auf Euch auf!

Euer

Quardian

P.S.: "Wer nicht spielt, verspielt seinen Spielraum!"

Franz Josef Neffe (Deutsches Coué Institut)